Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft Leibniz-Gemeinschaft

Šárka Kadavá

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Doktorandin)
Schützenstraße 18
10117 Berlin
kadava@leibniz-zas.de

Šárka Kadavá ist Doktorandin im DFG-Projekt Zur Flexibilität und Stabilität der Gesten-Sprech-Koordination: Indizien aus der multimodalen Produktion, des Verständnisses und der Imitation (FLESH) / Forschungsbereich 1 'Laborphonologie'.

Ihre Forschung konzentriert sich auf Multimodalität, darauf, wie verschiedene Modalitäten zum Austausch von Bedeutung beitragen und wie sie miteinander koordiniert werden, und darauf, wie sprachähnliche Strukturmerkmale in nicht-normativen Kommunikationssystemen entstehen. Sie hat auch an einem Projekt zur Entwicklung der tschechischen Anpassung von MB-CDI am Institut für Psychologie der Tschechischen Akademie der Wissenschaften teilgenommen.

mehr ›‹ weniger

Aktuelles