Unsere neuen ZAS-Fellows: Seda Esersin

28.06.2021

Seda Esersin, PhD(c), Doktorandin an der Anadolu University, wird ab 1. Juli 2021 für 6 Monate als ZAS-Fellow zu uns kommen. Sie ist spezialisiert auf zweit- und mehrsprachigen Spracherwerb und die Rolle der Kognition in der Sprachentwicklung und bei Sprachstörungen mehrsprachiger Kinder. Sie vertritt eine valide Beurteilung der Sprachkompetenz von Kindern aus Sprachminderheiten. Als Sprachtherapeutin setzt sie sich dafür ein, dass zweisprachige Kinder Zugang zu den gleichen Beurteilungsverfahren und Förderungsmethoden bekommen, wie ihre monolingualen Altersgenossen. Ziel der Zusammenarbeit mit dem ZAS ist es, einen Beitrag zu den laufenden Forschungen des ZAS zur türkischen Sprache zu leisten, insbesondere zum "Türkischen Sprachstandstest für mehrsprachige Kinder".