Das ZAS begrüßt den Umzug des ELDP an die BBAW

21.07.2021

Das ZAS freut sich sehr, dass das Endangered Language Documentation Programme (ELDP) aus London an die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) verlegt werden konnte. Wir hoffen, dass wir unsere mehrjährige Zusammenarbeit mit dem Archiv und der Direktorin, Dr. Mandana Seyfeddinipur, intensivieren können werden. Die Forschungs- und Archivierungsarbeit des ELDP ist von höchster Bedeutung als Evidenz für eine rasch schwindende sprachliche Viefalt auf der Erde, und damit auch für die sprachwissenschaftliche Forschung.

Hintergrundinformationen zum Wechsel des ELDP an die BBAW lesen Sie im Artikel des Tagesspiegels vom 21.07.2021.