Neue Open-Access-Policy am ZAS

23.04.2017

Das ZAS hat eine eigene Open-Access-Policy verabschiedet.

Open Access steht für den uneingeschränkten und kostenlosen Zugang zu qualitätsgeprüfter wissenschaftlicher Information im Internet und trägt in hohem Maße dazu bei, die Sichtbarkeit der Forschungsergebnisse zu verbessern.  Als Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft bekennt sich das ZAS zu Open Access und folgt damit der „Berliner Erklärung über offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen“ und der „Open-Access-Policy der Leibniz-Gemeinschaft 2016-2020“.