Heather Weston erhält Förderung im Fellow-Programm 'Freies Wissen'

27.09.2019

Seit September 2019 wird Heather Weston (Projekt SALAMMBO, FB I) im Rahmen des Fellow-Programms Freies Wissen von Wikimedia Deutschland e. V., dem Stifterverband und der VolkswagenStiftung für 8 Monate gefördert.

Das Fellow-Programm Freies Wissen fördert seit 2016 herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die das Potenzial besitzen, mit ihrem Forschungsvorhaben die Öffnung von Wissenschaft zu stärken und die Qualität wissenschaftlicher Forschung und Lehre zu verbessern. Ziel ist es, dass die Fellows innerhalb des Programms durch ein individuelles Mentoring betreut und mittels verschiedener Qualifizierungsangebote durch die wissenschaftlichen Partner des Programms geschult werden.