Eltern als Forschungspartner gesucht!

01.06.2021

Für das wissenschaftliche Projekt LeibnizDream suchen wir engagierte Eltern, die uns regelmäßig Feedback zum Aufbau unserer Online-Studien für Kinder geben. Teilnehmer erhalten für jeden Einsatz eine Aufwandsentschädigung.

Wie lernen Kinder eigentlich sprechen?

Haben Sie sich schonmal gefragt, wie Kinder es schaffen, in nur wenigen Jahren ein so kompliziertes System wie die eigene Muttersprache zu erlernen? Auch für die Sprachwissenschaft ist dieser Vorgang immer noch ein kleines Wunder!

In unseren Studien setzen wir einfache Computerspiele ein, die von uns kindgerecht gestaltet werden.  Wir suchen Eltern, die mit ihren Kindern Studien ausprobieren und uns Hinweise zur Verbesserung der Gestaltung geben

Worum geht es?

Sie probieren unsere kurzen Online-Studien mit Ihren Kindern aus und geben uns Feedback, wie Ihre Kinder damit zurechtgekommen sind.

Wie nehme ich teil?

Wenn Sie Kinder zwischen 2 und 5 Jahren  haben, registrieren Sie sich per Email unter leibnizdream.labor@leibniz-zas.de. Sobald ein Entwurf vorliegt, schreiben wir Sie an. Sie können dann jeweils entscheiden, ob Sie teilnehmen und uns Feedback geben möchten. Für jede Teilnahme erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung. Für einigen Studien benötigen Sie ein Touchscreen-fähiges Gerät (bspw. Laptop, Tablet, ggf. auch Smartphone), das Ihr Kind bedienen kann.

Wozu dienen die Studien?

Erkenntnisse aus sprachwissenschaftlichen Studien mit Kindern können zum Beispiel helfen, bessere Sprachstandserhebungs-instrumente zu entwickeln und Förderprogramme für Kinder mit Schwierigkeiten in der Sprachentwicklung aufzusetzen.