Dr. Werner Frey

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Schützenstraße 18
10117 Berlin
Raum: 442
Tel.: +49 30 20192 561
frey@leibniz-zas.de

Dr. Werner Frey ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich III 'Syntax & Lexikon'. Zudem leitet er gemeinsam mit Manfred Krifka das DFG-Projekt ANAPIN – Anaphorisches Potential von inkorporierten Nominalen und schwachen Definiten.

Werner Frey beschäftigt sich hauptsächlich mit Themen an der Schnittstelle zwischen Syntax und Semantik/Pragmatik. Seine gegenwärtigen Forschungsschwerpunkte sind die verschiedenen Grade der Integration abhängiger Sätze, sogenannte Wurzelphänomene, die linke und rechte Peripherie des deutschen Satzes und schwache Definita.

mehr ›‹ weniger