Katarzyna Stoltmann

Katarzyna Stoltmann war Doktorandin im Forschungsbereich I 'Laborphonologie' und im Forschungsbereich III 'Syntax & Lexikon'. Sie hat Linguistik und Informatik an der Humboldt-Universität zu Berlin studiert.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Raumkognitionswissenschaft, Multimodale Kommunikation, Experimentelle Methoden und Datenbanken. 2017-2018 war sie Sprecherin des Leibniz PhD Networks und Vorstandsmitglied des N2 - The Network of Networks. Zusätzlich arbeitet sie seit Dezember 2013 in einem IT-Unternehmen.

mehr ›‹ weniger