Dr. habil. Clemens Steiner-Mayr

Dr. Clemens Mayr leitete das DFG-Projekt SemConIE – Semantische Beschränkung der Interrogativeinbettung und war Teilnehmer im DAAD-Projekt ETAPS – Experimental and Theoretical Advances in Pragmatics and Semantics.

Die Forschungsschwerpunkte von Clemens Mayr liegen im Bereich Semantik/Pragmatik, Syntax; Alternativensemantik, Fokus, Fragen, Variablenbindung, Quantoreninterpretation, Intervention, Präsuppositionen; Koordination und Ellipse.

mehr ›‹ weniger