Michelangelo Falco

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (MSCA Fellow)
Schützenstraße 18
10117 Berlin
Raum: 407
Tel.: +49 30 20192 422
falco@leibniz-zas.de
ORCID

Dr. Michelangelo Falco ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich IV 'Semantik & Pragmatik' und er hat ein Marie Curie-Stipendium mit dem Projekt The Grammar of Inclusion: Exploring the Boundaries of Linguistic Competence" (SEMSUBSET).

Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Syntax, Semantik und Pragmatik. Er ist daran interessiert zu verstehen, wie logische Ausdrücke in natürlichen Sprachen durch syntaktische Strukturen und pragmatisches Denken eingeschränkt werden. Insbesondere untersucht er die Quellen der Beschränkungen der formalen Teilmengenbeziehung, die in der natürlichen Sprache durch Teilaspekte und "part-of"-Konstruktionen ausgedrückt werden.

mehr ›‹ weniger

Aktuelles