Izabella Rosa Malta

Doktorandin
Schützenstraße 18
10117 Berlin
Raum: 429
Tel.: +49 30 20192 408
malta@leibniz-zas.de
ORCID

Izabella Rosa Malta ist Doktorandin im SFB-Projekt Register und die Entwicklung von periphrastischen Formen in der Geschichte des Englischen (SFB Register B01) und im Forschungsbereich 3 'Syntax & Lexikon'.

In ihrer Dissertation untersucht sie die Alternation zwischen periphrastischen progressiven und synthetischen Konstruktionen in der Übergangsphase vom Mittelenglischen zum Frühneuenglischen (ca. 14.-16. Jahrhundert), um Licht darauf zu werfen, was das Profil einzelner Wandelerscheinungen über Registerwissen erzählen kann. Diese Forschung wird ausgeführt im Rahmen des Projekts B01 - SFB1412.

mehr ›‹ weniger