Jens Hopperdietzel

Jens Hopperdietzel war Doktorand im Forschungsbereich 3 'Syntax & Lexikon'.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Syntax mit ihren Schnittstellen zur Morphologie, Semantik und Prosodie unter sprachvergleichender Perspektive. In seiner Dissertation untersucht er die morphosyntaktische und semantische Komposition von Prädikaten in resultativen Serialverbkonstruktionen im Ozeanischen mit einem Fokus auf die Sprachen Daakaka und Samoanisch. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit Phänomenen wie lexikalischer Semantik, (gespaltene) Ergativität sowie differentielle Argumentmarkierung.

mehr ›‹ weniger