Unsere neuen ZAS-Fellows: Vera Hohaus

27.12.2021

Dr. Vera Hohaus (The University of Manchester) wird von Januar bis April 2022 als Fellow am ZAS tätig sein. Zurzeit lehrt und forscht sie in Manchester; weitere Stationen ihrer wissenschaftlichen Laufbahn umfassen Tübingen, Amherst und Vancouver. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der semantischen Theoriebildung und den Vorhersagen für Sprachvariation, -verarbeitung und -wandel. Die Zusammenarbeit mit dem ZAS wird sich auf gemeinsame Interessen im Bereich der Grad- und Alternativensemantik stützen; geplant ist weiterhin ein Forschungsprojekt zur sprachübergreifenden Semantik schwacher Notwendigkeits- und Möglichkeitsmodalität.