Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS)

Das ZAS ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut des Landes Berlin. Aufgabe des Zentrums ist die Erforschung der menschlichen Sprachfähigkeit im Allgemeinen und deren Ausprägung in Einzelsprachen. Ziel ist, diese zentrale Fähigkeit des Menschen und ihre biologischen, kognitiven und sozialen Faktoren besser zu verstehen.

mehr ›

Mitglied der Leibniz-Gesellschaft

+++Wegen der COVID-19-Krise ist die Präsenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Institut stark eingeschränkt. Sie erreichen uns weiterhin per e-Mail. Veranstaltungen finden in Einzelfällen virtuell statt. Die Bibliothek bleibt vorerst geschlossen.+++

LingEx ist eine Plattform des ZAS zur Rekrutierung von Teilnehmern an sprachwissenschaftlichen Studien.
mehr ›

Der Berliner Interdisziplinäre Verbund für Mehrsprachigkeit (BIVEM) bringt auf Spracherwerb spezialisierte Wissenschaftler mit Experten zusammen.

mehr ›

Berlin spricht! ist ein Projekt vom ZAS, der Humboldt-Universität zu Berlin und dem SOAS World Languages Institute in London, das die Sprachvielfalt in Berlin dokumentiert.             mehr ›